Streik entfällt, alle Busse fahren nach Fahrplan

Streik entfällt, alle Busse fahren nach Fahrplan
Streik entfällt, alle Busse fahren nach Fahrplan

2.600 Mitarbeiter der Gesellschaft erhalten eine 5 prozentige, 12.000 Angestellte eine 3,6 prozentige Gehaltserhöhung und das Abkommen macht auch die Erhöhung des Finanzrahmens für Cafeteria möglich. Bei der Audi Hungaria gibt es bis jetzt keine Lohnvereinbarung, die Verhandlungen werden diese Woche fortgesetzt. Die Streikwelle geht in Ungarn weiter: auch beim Autoliv und TESCO wurde bereits das Streikkomitee gegründet.